Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss

und

  • eine abgeschossene mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung (z.B. KinderpflegerIn, SozialassistenIn oder
  • eine mindestens zweijährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  • eine mindestens vierjährige Führung eines Mehrpersonenhaushalts oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflegehilfe

 

Der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife, einer fachgebundenen Hochschulreife oder Fachhochschulreife kann mit einem Jahr auf die einschlägige Berufspraxis angerechnet werden