Fotos LAG

HEP-sein - Momente des Alltags

 

Fotowettbewerb

 

Den Beruf des Heilerziehungspflegers/der Heilerziehungspflegerin bekannt machen und seine Vielseitigkeit darstellen, war das Ziel dieses von der LAG veranstalteten Fotowettbewerbs.

 

Das Berufsfeld des Heilerziehungspflegers ist geprägt durch eine große Vielfalt. Das Spektrum der beruflichen Aufgaben reicht von der Pflege schwerst behinderter Menschen, über die Begeleitung von Menschen in ihrem Alltag, bis hin zur Assistenz in Schule oder Beruf.

 

Die Teilnehmer des Fotowettbewerbs waren aufgerufen, einen wesentlichen Ausschnitt ihrer täglichen Arbeit in einem Foto festzuhalten. Vielen Dank an alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Fachschulen für Heilerziehungspflege.

Nun stehen die Sieger fest, deren Fotos wir hier veröffentlichen:

 

1. Preis: Cindy Ziegner aus Garching

 

 

2. Preis: Waltraud Stallmeier aus Peiting

 

3. Preis: Sabine Nikolaus aus Miesbach

 

 

4. Preis: Sabrina Schober aus Kaufbeuren